vergrößernverkleinern
Sebastien Bassong muss mit Norwich City seinen nächsten Abstieg verkraften
Sebastien Bassong muss mit Norwich City seinen nächsten Abstieg verkraften © Getty Images

Der Franzose Sebastien Bassong erlebt mit Norwich City schon den sechsten Abstieg seiner Profi-Karriere. In der Premier League jagt er nun den Rekord-Absteiger.

Norwich City ist schon sicher aus der englischen Premier League abgestiegen.

Ein Spieler des Klubs hat damit seine äußerst unrühmliche Bilanz weiter ausgebaut.

Der französische Abwehrspieler Sebastien Bassong ist nämlich nun schon zum sechsten Mal in seiner Karriere abgestiegen.

Den 29-Jährigen erwischte es bereits 2006 und 2008 mit dem FC Metz. Dann wechselte Bassong in die Premier League und stieg dort 2009 mit Newcastle United, 2012 mit den Wolverhampton Wanderers sowie mit Norwich 2014 und 2016 ab.

Den Rekord an Abstiegen alleine aus der Premier League hält Nathan Blake. Der Stürmer aus Wales stieg insgesamt fünf Mal - und damit nur ein Mal mehr als Bassong - aus der englischen Elite-Liga ab: 1994 mit Sheffield Wednesday, 1996 und 1998 mit den Bolton Wanderers, 1999 mit den Blackburn Rovers und 2004 mit Wolverhampton.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel