vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-COMMUNITY-MAN UTD-LEICESTER
Claudio Ranieri will Jose Mourinho und Co. auch in dieser Saison wieder ärgern © Getty Images

Nach Ranieris Sensations-Meisterschaft mit Leicester glaubt der City-Coach selbst nicht wirklich an eine Wiederholung: "Dann müssten sich die anderen Trainer erschießen!"

Nach der Sensations-Meisterschaft mit Leicester City in der vergangenen Saison ist Cheftrainer Claudio Ranieri mit den "Foxes" durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet. Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage lautet die Bilanz - und nun geht es am Samstag zum FC Liverpool.

Kaum vorstellbar, dass Leicester seinen Premier-League-Titel im kommenden Mai verteidigen wird - zumindest scheint Ranieri selbst nicht daran zu glauben. "Es wäre ein wunderbares Märchen, wenn wir erneut Meister würden. Sollte das passieren, müssten sich die anderen Coaches allerdings erschießen", sagte der Italiener mit einem Augenzwinkern.

Video

Auf das Duell mit Jürgen Klopp am Samstagabend (18.30 Uhr im LIVETICKER) freut sich Ranieri bereits: "Liverpool hat eine hervorragende Mannschaft. Es ist das erste Saisonspiel in Anfield und wir freuen uns auf die besondere Atmosphäre."

Dann schickt Ranieri aber doch noch eine kleine Kampfansage an die Reds: "Wir sind der Meister und werden versuchen, die drei Punkte mitzunehmen."

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel