Video

Zinedine Zidane schwärmt von Toni Kroos' Fähigkeiten. Der Franzose lobt den Einfluss des Weltmeisters auf das Spiel von Real Madrid und hofft auf einen langen Verbleib.

Zinedine Zidane hat sich begeistert von Toni Kroos gezeigt. Die Ikone von Real Madrid, die derzeit die zweite Mannschaft trainiert, lobte vor allem Kroos' schnelle Umstellung auf den spanischen Fußball.

Toni Kroos von Real Madrid am Ball
Toni Kroos spielt eine tragende Rolle bei Real Madrid © Getty Images

"Seit er bei Real ist, hat sich das Spiel verändert. Wir wussten, dass er den deutschen Fußball gewohnt ist und der spanische ein ganz anderer ist, bei dem es auch auf die Schönheit ankommt - gerade bei Real", sagte Zidane der Sport Bild und ergänzte: "Aber er hat diesen Stil sofort adaptiert. Man glaubt mittlerweile kaum noch, dass Toni ein Deutscher ist (lacht)."

Der ehemalige französische Nationalspieler sagte Kroos zudem eine große Zukunft bei den "Königlichen" voraus. Der deutsche Nationalspieler könne wie Zidane selbst, der von 2001 bis 2006 in Madrid spielte, eine Ära bei Real prägen.

"Dafür haben wir ihn ja geholt. Wir lieben ihn. Er war lange bei Bayern - und wir hoffen, dass er noch länger bei Real bleibt. Toni ist genau der Spieler, der uns noch gefehlt hat. Er ist perfekt für Real", schwärmte Zidane.

Kroos selbst bedankte sich via Twitter bei der Klublegende für die lobenden Worte.

Der 25-Jährige bezeichnete Zidanes Aussagen als "große Motivation für die Zukunft".

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel