vergrößern verkleinern
Real CD Espanyol v FC Barcelona - Copa del Rey
Barcelonas Superstar Lionel Messi (M.) war in einige Zweikämpfe mit Alvaro Gonzalez von Espanyol Barcelona verwickelt © Getty Images

Im Rückspiel der Copa del Rey kommt es zum Streit zwischen Lionel Messi und seinem Gegenspieler Alvaro. Der berichtet anschließend von dem Wortwechsel.

Espanyol-Profi Alvaro Gonzalez hat den Superstar des FC Barcelona, Lionel Messi, auf dem Platz verbal attackiert.

"Du bist sehr klein", hat Alvaro zu Messi während des Rückspiels der Copa del Rey gesagt, wie die spanische Zeitung Sport schreibt. Dabei deutete Alvaro mit dem Finger auf Messi.

Der antwortete angeblich: "Und du bist sehr schlecht".

Nach der Partie berichtete Alvaro von dem Dialog und fügte süffisant hinzu: "Messi sagte zu mir, dass ich schlecht bin, was ich weiß. Und ich, dass er klein ist, wir haben das beide so akzeptiert."

Sportlich war es für Barcelona kein Problem, Espanyol aus dem Wettbewerb zu befördern.

Der 27-malige Pokalsieger gewann im Stadtderby bei Espanyol nach dem 4:1 im Hinspiel in der Vorwoche auch das zweite Duell mit 2:0 (1:0) und steht jetzt im Viertelfinale
.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel