Video

München - Ein norwegischer Fünftliga-Trainer wendet sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an seine Fans: Er will mit dem Sperma von Cristiano Ronaldo durchstarten.

Soll keiner diesem Trainer vorwerfen, dass er nicht langfristig plant.

Ole Vidar Toftesund, Coach des norwegischen Fünftligisten Nordstranda IL, will dafür sorgen, dass sein Team in 20 Jahren das beste Team der Welt wird - mit dem Sperma von Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic und Paul Gascoigne.

In einem Facebook-Video erklärt er seinen eigenwilligen Plan: "Ich werde die Freundinnen meiner Spieler schwängern - mit den Spermien der weltbesten Spieler. Kennt ihr jemanden, der Zlatan kennt? Ronaldo? Paul Gazza? Bitte teilt dieses Video, ich muss mit ihnen reden, es geht so nicht weiter."

"Meine Spieler sind alt. Ich habe es satt"

Toftesund vermittelt seine Botschaft ohne Worte, mit Karten, die er nacheinander zu Boden wirft - eine von Bob Dylans Musikvideo zu "Subterranean Homesick Blues" inspirierte Idee.

Was ihn zu der ungewöhnlichen Maßnahme zwingt? "Die meisten meiner Spieler sind wirklich alt. Manche sind groß und fett. Ich habe es satt."

Man merkt: Toftesund - genannt: Tofte - hat unorthodoxe Ideen und einen recht bösen Humor. Nicht zuletzt deshalb wird er als Hauptdarsteller einer norwegischen Reality-Serie ausgewählt worden sein, die sein Team durch die Saison begleitet.

Sein kreatives Video dürfte dabei helfen, die Serie bekannt zu machen: Es macht gerade weltweit die Runde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel