Video

Der frühere Bayern-Profi gerät im Spitzenspiel in der Serie A mit einem Heißsporn aneinander. Es fallen abfällige Worte. Die Zeitlupe entlarvt den Übeltäter.

Es war ein heißes Duell, dass sich Juventus Turin und AS Rom am Sonntagabend in der Serie A lieferten. Das Topspiel gewann die Alte Dame schließlich mit 1:0. 

Wie hart auf dem Platz gekämpft wurde, zeigt ein verbaler Ausraster von Roms Daniele de Rossi. Nach einem harmlosen Zweikampf mit Juves Mario Mandzukic warf er dem früheren Bayern-Profi beleidigende Worte hinterher: "Halt's Maul, du Zigeuner."

Die italienische Zeitung La Gazzetta dello Sport hat ein Video von der Szene veröffentlicht. Man muss kein Lippenleser sein, um in der Zeitlupe erkennen zu können, welche Schimpf-Tirade der Nationalspieler loslässt. 

Ob der Vorfall Konsequenzen für de Rossi haben wird, steht noch nicht fest. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel