vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of Germany - Previews
In dieser Formel-1-Saison findet erstmals seit 1960 kein Rennen in Deutschland statt © Getty Images

Zum ersten Mal seit über einem halben Jahrhundert wird 2015 kein Formel-1-Rennen in Deutschland stattfinden. Der Weltverband bestätigt nun das, was zuvor schon gemeldet wurde.

Die Formel 1 wird in diesem Jahr nun endgültig nicht Station in Deutschland machen, damit findet erstmals seit 1960 eine Saison der Königsklasse ohne ein Rennen auf deutschem Boden statt (Service: Rennkalender). Das gab der Motorsportweltrat des Automobil-Weltverbandes FIA nach seiner Sitzung in Genf am Freitag bekannt.

Der aktualisierte Kalender umfasst damit nur noch 19 WM-Läufe. Die Austragung des Rennens war ursprünglich für den den 19. Juli auf dem Nürburgring angesetzt, die Verhandlungen zwischen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und dem Eifelkurs scheiterten jedoch. Auch der Hockenheimring, der als mögliche Alternative im Gespräch war, verzichtete in dieser Woche.

Der WM-Kalender 2015 im Überblick:

15. März: Melbourne, Australien
29. März: Sepang, Malaysia
12. April: Shanghai, China
19. April: Manama, Bahrain
10. Mai: Barcelona, Spanien
24. Mai: Monte Carlo, Monaco
07. Juni: Montreal, Kanada
21. Juni: Spielberg, Österreich
05. Juli: Silverstone, Großbritannien
26. Juli: Budapest, Ungarn
23. August: Spa, Belgien
06. September: Monza, Italien
20. September: Singapur
27. September: Suzuka, Japan
11. Oktober: Sotschi, Russland
25. Oktober: Austin, Texas/USA
01. November: Mexiko-Stadt, Mexiko
15. November: Sao Paulo, Brasilien
29. November: Abu Dhabi, Abu Dhabi

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel