vergrößernverkleinern
Aegon International Eastbourne - Day 6
Caroline Wozniacki steht im Finale von Eastbourne © Getty Images

Nach Angelique Kerber wartet die nächste starke Gegnerin auf Johanna Konta (LIVE auf SPORT1+). Im zweiten Halbfinale kämpft Caroline Wozniacki um ihre Chance.

Das WTA-Turnier in Eastbourne ist nicht nur der letzte Härtetest vor dem Saison-Highlight Wimbledon - es ist auch ein Treffen der Tennis-Superstars (täglich LIVE im TV auf SPORT1+).

Acht der zehn besten Spielerinnen der Weltrangliste kämpfen in England um den letzten Titel vor dem Grand-Slam-Kracher in London. Nicht mehr mit von der Partie: Die Nummer eins Angelique Kerber. Zuletzt angeschlagen und außer Form meldete sich die Deutsche rechtzeitig fit, im Viertelfinale war jedoch Schluss. Sie scheiterte an der Lokalmatadorin Johanna Konta.

Dennoch wird sie als aktuelle Nummer eins nach Wimbledon reisen. 

Konta bekommt es nun mit der Tschechin Karolina Pliskova zu tun, die auf der Jagd nach Kerbers Thron weitere Punkte sammeln will. Im ersten Halbfinale mit Heather Watson eine zweite Britin vor heimischem Publikum auf Caroline Wozniacki aus Dänemark. Ab 12 Uhr gibt es beide Partien LIVE im TV auf SPORT1+

Kerber aktuell noch Nummer eins

Dass Kerber derzeit noch als Spitzenreiterin geführt wird, hat Kerber der Baby-Pause von US-Star Serena Williams zu verdanken - und der Final-Niederlage von Simona Halep bei den French Open. Die Rumänin ist Kerbers schärfste Verfolgerin, Pliskova lauert auf dem dritten Rang. Während Halep in Eastbourne im Viertelfinale ausschied kann Pliskova weiter aufholen. 

Neben Kerber schlug eine weitere deutsche Spielerin bei dem mit 753.900 Dollar dotierten Event auf. Mona Barthel setzte sich bereits am Sonntag in Runde eins gegen die Kroatin Ana Konjuh durch, scheiterte aber dann an Swetlana Kusnezowa

Auch Julia Görges sollte einen Tag nach ihrer Final-Niederlage auf Mallorca schon wieder gegen Catherine Bellis ran. Doch die dritte Deutsche meldete sich krank.

SPORT1 begleitet das hochkarätig besetzte Turnier täglich LIVE im TV auf SPORT1+ sowie im LIVETICKER und berichtet auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel