vergrößernverkleinern
Timo Boll beklagt Manipulationen an Tischtennis-Schlägern
Timo Boll und Co. sind gesetzt © Getty Images

Timo Boll und Co. erfahren ihre Gruppengegner für die Mannschafts-WM in Kuala Lumpur (28. Februar bis 6. März) am 16. Januar.

Den Termin für die Vorrunden-Auslosung für die Titelkämpfe in Malaysias Hauptstadt gab der Weltverband ITTF am Donnerstag bekannt.

Die Mannschaften des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) blicken dem WM-Turnier durchaus ambitioniert entgegen.

Die Herren mit den Top-10-Spielern Dimitrij Ovtcharov und Boll sind in Asien nach zuletzt zwei Finalteilnahmen in Serie wieder an Position hinter Serien-Champion China gesetzt.

Die DTTB-Damen mit der Weltcup-Dritten Petrissa Solja sind an Nummer sieben eingestuft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel