Video

Manchester City greift Joe Hart bei der Suche nach einem neuen Klub unter die Arme. Die Citizens wollen den 29-Jährigen "glücklich machen", so Sportdirektor Begiristain.

Manchester City will dem aussortierten Torhüter Joe Hart auf der Suche nach einem neuen Verein keine Probleme machen. Nach der offiziellen Verpflichtung von Claudio Bravo darf und soll der englische Nationalspieler wechseln.

"Wir werden versuchen, eine gute Lösung für jeden zu finden. Wir haben noch eine Woche Zeit, Joe glücklich zu machen und einen neuen Klub für ihn zu finden, bei dem er eine reelle Chance hat. Das hat er verdient", sagte Citys Sportdirektor Txiki Begiristain Sky Sports.

Trainer Pep Guardiola plant ohne Hart, der seit 2010 im Verein ist. Der FC Everton soll an dem 29-Jährigen interessiert sein.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel