vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-TRAINING
Ivan Rakitic steht beim FC Barcelona noch bis 2019 unter Vertrag © Getty Images

Ivan Rakitic ist beim FC Barcelona seit dem Clasico außen vor. Gegen Villarreal fehlt der Kroate gar im Kader. Offenbar deutet sich ein Transfer Richtung England an.

Seit dem Clasico gegen Real Madrid Anfang Dezember ist Ivan Rakitic beim FC Barcelona außen vor.

Nachdem der kroatische Mittelfeld-Star in den folgenden beiden Ligaspielen jeweils 90 Minuten auf der Bank saß, stand er am Sonntag im Topspiel beim FC Villarreal (1:1) gar nicht erst im Kader. Ein Hinweis auf einen bevorstehenden Abschied des 28-Jährigen?

Die kroatische Zeitung Jutarnji List berichtet, dass der frühere Schalker unmittelbar vor der Unterschrift bei Manchester City. Das Team von Pep Guardiola hat nach dem langfristigen Ausfall von Ilkay Gündogan auf der Position des Mittelfeldregisseurs durchaus Handlungsbedarf.

Allerdings sagte Rakitic' Berater Arturo Canales der spanischen Sportzeitung Mundo Deportivo, dass an den Gerüchten nichts dran sei. Rakitic steht noch bis 2019 beim FC Barcelona unter Vertrag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel