vergrößernverkleinern
EU LCS Summer Finals in Krakau © Riot Games / SPORT1 Grafik
  • Live-Einstieg in die Best-of-Five-Finalserie zwischen G2 Esports und Splyce um den EM-Titel in „League of Legends“
  • Ausführliche Analyse mit dem Moderatoren-Duo Tim Feldner und Malte „Malternativ“ Hesse sowie den eSports-Experten Berk „Gilius“ Demir (eSports-Profi) und Jona „Johnny“ Schmitt (eSports-Kommentator)

Ismaning, 26. August 2016 – Das nächste eSports-Highlight live auf SPORT1: Deutschlands führende 360°-Multimedia-Sportplattform SPORT1 und Riot Games, Entwickler und Herausgeber von „League of Legends“, haben eine Kooperation für die Europäischen League of Legends Championship Series (EU LCS) Summer Finals vereinbart. Am kommenden Sonntag, 28. August, wird SPORT1 live ab 20:15 Uhr von den EU LCS Summer Finals 2016 in Krakau berichten: Neben einem Live-Einstieg in die am frühen Abend beginnende Best-of-Five-Finalserie G2 Esports gegen Splyce steht auch eine ausführliche Analyse des Finales zwischen den zwei aktuell besten „League of Legends“-Teams in Europa auf dem Programm. Als Moderatoren sind Tim Feldner und Malte „Malternativ“ Hesse im Einsatz, die im Studio in Ismaning die eSports-Experten Berk „Gilius“ Demir (eSports-Profi) und Jona „Johnny“ Schmitt (eSports-Kommentator) begrüßen. Zusätzlich zur Liveübertragung im TV können sich eSports-Fans wie gewohnt auf eine umfangreiche Berichterstattung im eSports-Channel auf SPORT1.de und in der SPORT1 eSports App freuen. Dazu können die User mit dem Hashtag #esportsonair live mitdiskutieren.

Ivo Hrstic, Director Digital der Sport1 GmbH: „Bei den EU Summer Finals wird der Europameister in ‚League of Legends‘ gekürt, dem meistgespielten eSports-Titel der Welt. Dieses Highlight bieten wir der weiter wachsenden eSports-Fangemeinde im deutschsprachigen Raum live im Free-TV – samt ausführlicher Analyse mit ausgewiesenen eSports-Experten. Die EU Summer Finals zählen zu den größten ‚League of Legends‘-Turnieren in Europa. Dort entscheidet sich, welche Teams bei den World Championships antreten werden. Nach der Liveübertragung der ESL One Frankfurt im Juni präsentieren wir damit das nächste eSports-Highlight auf SPORT1 – und stärken weiter unsere Positionierung als eine der führenden Destinationen für eSports-Fans.“

Die EU LCS Summer Split Finals 2016 live im Free-TV auf SPORT1 Nach einer spannenden Saison in der Europäischen League of Legends Championship Series stehen die zwei Teilnehmer für die EU LCS Summer Split Finals 2016 fest: Mit G2 ESports und Splyce duellieren sich im großen Finale die besten zwei Mannschaften aus Europa in „League of Legends“ (LoL). Der Showdown steigt am Sonntag, 28. August, in der TAURON Arena in Krakau (Beginn: 17:00 Uhr). SPORT1 berichtet vom Endspiel um die europäische Meisterschaft, das im Best-of-Five-Modus ausgetragen wird, live ab 20:15 Uhr im Free-TV. Neben Livebildern und der anschließenden Siegerehrung präsentiert SPORT1 eine ausführliche Analyse des Schlagabtauschs um Europas LoL-Krone. Dazu begrüßen die Moderatoren Tim Feldner, der bereits während der Liveübertragung der ESL One Frankfurt für SPORT1 im Einsatz war, und Malte „Malternativ“ Hesse, in der eSports-Community vor allem bekannt durch seine Moderationen bei Deutschlands größtem „League of Legends“-Netzwerk Summoner’s Inn, die eSports-Experten Berk „Gilius“ Demir (Pro-Gamer) und Jona „Johnny“ Schmitt (LCS-Kommentator) von der eSports-Agentur Freaks 4U Gaming. Dabei wird Malte Hesse die Analyse ausgewählter Spielszenen moderieren. Als Kommentatoren sind Maxim Markow und Nico „Sola“ Linke von Summoner’s Inn im Einsatz.

Über Krakau nach Amerika: Der Champion des Sommerfinales qualifiziert sich als erstes europäisches Team für die World Championship 2016 im Herbst in den USA. Zudem geht es bei den EU LCS Summer Split Finals 2016 auch um wichtige Meisterschaftspunkte – vor dem Hintergrund, dass der zweite europäische WM-Starterplatz an die Mannschaft geht, die im Laufe des Jahres die meisten Meisterschaftspunkte angesammelt hat.

Im eSports-Channel auf SPORT1.de und in der SPORT1 eSports App wird SPORT1 zudem ausführlich über die EU LCS Summer Finals berichten: News, Hintergrundstories, Einschätzungen, Interviews, Bildergalerien und Videos ergänzen die TV-Berichterstattung. Dazu können die User in den sozialen Medien via Hashtag #esportsonair live mitdiskutieren.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig l Alexander Graf
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g 
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1212
Fax 089.96066.1209

E-Mail: alexander.graf@sport1.de

www.sport1.de