eSports aktuell

ZurückWeiter

eSports

Videos

Merchandise

Counter-Strike:GO

mehr zu Counter-Strike:GO >
eSports / Counter-Strike: Global Offensive
SKs zweite Ära beginnt
Astralis düpiert die Nummer eins
Die beiden besten Teams der Welt im Duell. Wer kann sich durchsetzen? Die Brasilianer oder die Dänen? Am Ende war es dann doch eine einseitige Partie. mehr »
mouz und PENTA haben nichts zu lachen
Die Gruppenphase des PGL Majors ist vorbei. Trotz einiger Überraschungen dürften gerade mouz- und PENTA-Fans an dieser keinen Gefallen gefunden haben. mehr »
Das Wunder von Krakau
Ein deutsches Team sorgte für die bislang größte Überraschung beim Major in Krakau. Geht da noch mehr? mehr »
PGL Major steht in den Startlöchern
Am Wochenende ist es soweit! Im polnischen Krakau startet das bereits elfte CS:GO-Major, die Weltmeisterschaft des beliebten eSports-Titels. mehr »
"Unser Ziel ist die Top 4 der Welt"
Patrik "f0rest" Lindberg von NiP-Gaming spricht im SPORT1-Interview über die ESL One in Köln, das Viertelfinale gegen Cloud9 und die Zukunft seines Teams. mehr »
flusha: "FaZe ist mein Favorit"
Auf der ESL One 2017 in Köln haben wir mit Robin "flusha" Rönnquist von Fnatic über den Turnierverlauf und das Major in Krakau gesprochen. mehr »
denis verpasst erneut das Heimspiel
Einige Zuschauer werden sehr enttäuscht sein: mousesports, das einzige Team mit deutscher Beteiligung bei der ESL One Cologne 2017, wird nicht in der Arena dabei sein. mehr »
"Wir hätten gegen Na'Vi gewinnen müssen"
Bei der ESL One 2017 in Köln haben wir mit Kenny "KennyS" Schrub über den Turnierverlauf und das Major in Krakau gesprochen. mehr »
ESL One: apEX von G2 Esports im Interview
Bei der ESL One 2017 in Köln haben wir mit Dan "apEX" Madesclaire über den Turnierverlauf und das Major in Krakau gesprochen. mehr »
denis: "Wir haben individuelle Fehler gemacht"
Auf der ESL One in Köln haben wir mit Denis "denis" Howell von mousesports über das Turnier, Natus Vincere und die Zukunft gesprochen. mehr »
ChrisJ: "SK Gaming ist mein Favorit"
Chris "ChrisJ" de Jong von mousesports spricht im SPORT1-Interview über den Turnierverlauf und seinen perslnlichen Favoriten. mehr »
GuardiaN: "Wir haben unseren Teamgeist gezeigt"
Auf der ESL One 2017 in Köln haben wir mit Ladislav "GuardiaN" Kovac über das Turnier und die Chancen von Na'Vi gesprochen. mehr »
Erster Tag bei ESL One in Köln
SPORT1 war bei der ESL One in Köln und zeigt euch die Eindrücke des Viertelfinaltags. mehr »

League of Legends

mehr zu League of Legends >
EU LCS mit zwei Krachern in Woche 7
Mit zwei echten Krachern kann Europa in der siebten LCS-Woche aufwarten. Es wird die letzte Woche der Cross-Group-Matches sein. Auch in NA wartet ein echtes Spitzenspiel. mehr »
Top-Teams triumphieren in Europa
Nach enttäuschenden Auftritten im Rift Rivals-Clash gegen die nordamerikanischen Teams kehrte bei G2 Esports, Fnatic und den Unicorns of Love wieder der LCS-Alltag ein. mehr »
G2 und Fnatic müssen liefern
Nach dem Debakel bei den Rift Rivals müssen die europäischen Teams eine Reaktion zeigen. In Nordamerika kommt es zu zwei Spitzenduellen. mehr »
Die Unicorns of Love sind der Fan-Liebling
Die Unicorns of Love sind einer der Fan-Lieblinge in Europa. SPORT1 zeigt ihre Chancen beim Rift Rivals Turnier in Berlin. mehr »
"Wir sind nicht mehr die Underdogs"
Tristan "PowerOfEvil" Schrage spricht im SPORT1-Interview über den Sieg gegen G2 Esports, die Entwicklung des Teams und den Kampf um Europas Krone. mehr »
Top-Teams lassen Federn in Europa
Die dritte Woche des Summer Splits in der EU LCS hielt einige Überraschungen bereit. Dabei enttäuschte die gesamte Top 3 des Spring Splits im Kollektiv. mehr »
Cloud9: Fnatics großer Rivale
Beim Rift Rivals Turnier trifft Cloud9 auf seinen großen Rivalen Fnatic. SPORT1 erklärt die schweren Beginne des Teams und ihre Chancen auf den Sieg. mehr »
Hylissang sieht UoL an der Spitze der LCS
Im SPORT1-Interview zeigt sich UOL-Support Hylissang zuversichtlich für den Split und sieht sein Team an der Spitze in Europa.​ mehr »
Neue Skins für die Weltmeister
Bei League of Legends erhält der amtierende Weltmeister neue Skins. SPORT1 zeigt wie diese aussehen werden. Ein bestimmter Skin sorgt dabei für Aufsehen. mehr »
eSports/ League of Legends
Rift Rivals: Die Rivalität lebt weiter

FIFA 17

FIFA kündigt neues Turnier für Fußballklubs an
FIFA kündigt ein neues Qualifikationsturnier für den FIFA Interactive World Cup an. Das Besondere: Nur Fußballclubs mit eSports-Abteilung dürfen antreten. mehr »
FIFA 18: "The Journey" auch beim FC Bayern?
Die neusten FIFA-18-Gerüchte lassen Fan-Herzen höher schlagen: Der Spielmodus "The Journey" soll in sechs weiteren Ländern spielbar sein - auch in Deutschland. mehr »
Robin Dutt wird eSports-Berater
Robin Dutt geht neue Wege - im eSports: Der frühere DFB-Sportdirektor wird Berater und Beirats-Mitglied der FIFA-Berateragentur eSportsReputation. mehr »
So würde Ronaldo für FIFA 18 zum Problem
Die Welt schaut auf Cristiano Ronaldo und sein mögliches Ende in Madrid. Vor allem EA SPORTS zittert - weil das neue FIFA-18-Cover zum Flop mutieren könnte. mehr »
ESL Meisterschaft: Mo holt sich Platz 1
Die ersten drei Wochen der Sommermeisterschaft in ihrem neuen Format sind beendet. Drei Spieler haben sich vorne festgesetzt, zwei große Namen enttäuschten bisher. mehr »
VfL TimoX: "Dribbling soll eine Skill-Sache sein"
TimoX ist gestandener FIFA-Profi beim VfL Wolfsburg und SPORT1 hat mit ihm über das neue FIFA 18 gesprochen. Seine Meinung zu Dribbling, Flanken & Co. im Interview. mehr »
FIWC Qualifier: Tage 4 und 5 gehören den Deutschen
Nach den enttäuschenden Ergebnissen der deutschen Vertreter zu Beginn des Qualifiers boten die letzten beiden Tage in München ein Spektakel für die deutsche Community. mehr »
FIFA 18 auch für unterwegs
Es wurden weitere Details zur FIFA 18 Version für die Nintendo Switch Konsole bekanntgegeben. SPORT1 fasst die Features für die portable Konsole zusammen. mehr »
FIWC: Prinsipe wirft die Deutschen raus
Drei Deutsche traten am dritten Spieltag des FIWC-Quakifikationsturniers an. Keiner der deutschen Vertreter schaffte es jedoch, sich für London zu qualifizieren. mehr »
FIWC: Londoner Stackzz fährt zur Heim-WM
Am Montag fand der zweite Spieltag des FIWC-Qualifikationsturniers in München statt. Zwei weitere Profis haben sich für das wichtigste Turnier qualifiziert. mehr »
Ronaldo bekommt eigene FIFA-18-Edition
Am 29. September erscheint FIFA 18 offiziell auf dem Markt. Am Montag gibt der Publisher EA die ersten Details zum begehrtesten Sportspiel des Jahres bekannt. mehr »
eSports / Dota 2
iG schafft den Final-Sweep
Black^ ist wieder Free Agent
Das Traumduo zerbricht ein weiteres Mal: Der beste deutsche Carry-Spieler steht in der Sommerpause ohne Team da. Bleibt er in Asien? mehr »
Dota 2-Support: Der Gamechanger
Die Unterstützung in jedem Team fällt oft in den Hintergrund. Im Dota 2-Meta vor The International 2017 ist das allerdings ganz anders. mehr »
Valve stellt Major-System um
Third-Party-Unterstützung für die nächste Saison: Ein neues Minor- und Major-System sowie eine Punktevergabe soll einiges verändern. mehr »
Hard Carry: Mit Risiko zum Sieg
Die Hard Carry-Position ist in der Findungsphase. Traditionelle Lineups halten sich gut, kommen aber nicht an die Spitze - der Erfindungsreichtum fehlt. mehr »
Deutscher kämpft um TI-Millionen
Die sechs Invites für The International 2017 stehen fest. Mit dabei ist auch ein deutscher Spieler, der wieder den Anlauf nimmt, um das Mega-Event zu gewinnen. mehr »
Hexenkessel EPICENTER in Moskau
EPICENTER lädt erneut die Dota-2-Elite ein. Der Eispalast in Moskau wird den Fans eine Woche hochkarätiges Dota 2 bescheren. Auch zwei deutsche Akteure kämpfen um den Titel. mehr »
Evil Geniuses triumphieren in Manila
Die Evil Geniuses schalten noch einen Gang hoch auf dem Weg zu The International 2017. Neben Sumail & Co. konnte auch Faceless mit Black ein starkes Turnier spielen. mehr »
KheZu und Black^ bei den Manila Masters
Die Manila Masters sind stark besetzt. Neben Teams wie Evil Geniuses, iG und Major-Rekordchampion OG sind Faceless und Secret dabei, mit deutscher Beteiligung. mehr »

StarCraft II

mehr zu StarCraft II >
Broodwar: Neuer Anstrich für Starcraft
Wenige Stunden vor dem GSL-Finale hat Blizzard in Korea ein Geheimnis gelüftet. Einer ihrer Klassiker erhält noch in diesem Jahr ein Remake. mehr »
TYTY ist die Nummer eins der Welt
Die beiden besten Spieler der Welt haben sich ein packendes Finale in StarCraft II geliefert, dass über die volle Länge von sieben Runden ging. mehr »
Die Koreaner dominieren weiter
Die besten SC2-Spieler versammeln sich in Kattowitz. Im Turnier mit Top-Besetzung kommt es nicht zur erhofften Überraschung der westlichen Spieler. mehr »
"Meine Form war nicht sonderlich gut"
Der beste deutsche Starcraft-Spieler Tobias "Showtime" Sieber schied bei den Intel Extreme Masters bereits in der Vorrunde aus. Wir haben mit ihm über die Ursachen und seine Zukunft gesprochen. mehr »
"Hätte nicht gedacht, dass ich Vierter werde"
Gabriel "Heromarine" Segat gehört zu den besten Starcraft-2-Spielern Deutschlands. Im Interview spricht der 19-Jährige über seine Platzierung bei den Intel Extreme Masters und seinen Alltag als Pro-Spieler. mehr »
ShoWTimE vor Turnier seines Lebens?
Die letzten sechs Premier-Turniere in StarCraft II wurden alle von einem Südkoreaner gewonnen. Der deutsche Spieler ShowTimE möchte diese Strähne abreißen lassen. mehr »
In China geht es um Millionen
In China startet die selbstbetitelnde eSports-Weltmeisterschaft, die WESG, in CS:GO, Hearthstone, StarCraft II und Dota 2. mehr »
Deutschland in den Playoffs
Bei den Nation Wars geht es um 30.000 US-Dollar Preisgeld. Deutschland zählt zu den Favoriten und kann sich für die Playoffs qualifizieren. mehr »

eSports

Der eher neuere Begriff E-Sport (engl.: eSports) bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen in einem Computerspiel. Streit gibt es darüber, inwiefern der E-Sport seine Bezeichnung als Sport verdient.

Unumstritten ist, dass der E-Sport ein hohes Maß an Reaktionsgeschwindigkeit und Durchhaltevermögen erfordert. Die Beherrschung des Computerspiels ist dabei die wichtigste Voraussetzung. Zudem sind taktisches und laterales Denken von zentraler Bedeutung.

SPORT1 stellt eSports kurz und kompakt vor:

Geschichte des E-Sports

Da viele Computerspiele auf dem Wettkampf zwischen einzelnen Spielern – häufig im Mehrspielermodus – ausgelegt sind, ist die Geschichte des eSports eng mit der Geschichte der Videospiele verbunden.

Gewissermaßen reichts sie also bereits in die 1950er-Jahre zurück, als erste Spiele wie Dame oder Schach für Computer entwickelt wurden.

Der Begriff "eSports" wurde dagegen das erste Mal erst in den 90er-Jahren verwendet und erlebt heutzutage vor allem in den südostasiatischen Ländern einen echten Boom.

E-Sport: Die Disziplinen

Die Disziplinen im eSports können grob in drei allgemeine Genres eingeteilt werden:

Die Ego-Shooter (im englischen Sprachraum: first-person shooter) sind bis heute das dominierende Computerspielgenre. Vor allem Counter-Strike und die Halo-Serie erfahren höchste Beliebtheit in diesem Genre.

Die Echtzeit-Strategiespiele stellen hinter den Ego-Shootern das wichtigste Computerspielgenre dar. Beispiele sind etwa das beliebteste eSports-Spiel "League of Legends" oder die Dota-Serie (Defense of the Ancients).

Das dritte Genre besteht aus den Sportsimulationen, wie etwa der Fußballsimulation "FIFA" oder "Madden", dem Pendant im American Football.

Spielbetrieb im eSports

Der eSports wird wie der Fußball oder anderen Sportarten in festen Mannschaften, sogenannten Clans gespielt. Mittlerweile haben aber auch Sportvereine auf der ganzen Welt ihre eigene eSports-Abteilung, etwa Schalke 04 oder auch Manchester City.

Wenn zwei Mannschaften im E-Sport gegeneinander antreten, bezeichnet man das auch als Clanwar (deutsch: Krieg der Clans) oder etwas weniger martialisch als Match. Es gibt aber keinen nationalen oder internationalen Dachverband.

Daher treten Teams und Spieler in Ligen verschiedener Veranstalter an. Die größte Liga ist die ESL (Electronic Sports League) mit über 1,9 Millionen aktiven Spielern und knapp 500.000 Teams.

E-Sports in den Medien

Wie über jede andere Sportart berichten die Medien auch über eSports intensiv. - Ein zweischneidiges Schwert, besteht bei solchen Spielen doch wissenschaftlich nachgewiesen eine enorme Suchtgefahr – Stichwort Internetabhängigkeit.

Dennoch hat auch SPORT1 mittlerweile einen eigenen eSports-Channel und verschiedene Fernsehformate berichten ausführlich über Spieler und Teams.

Bis heute ist eSports vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nicht als offizielle Sportart anerkannt.

Bekannte und berühmte "E-Sportler"

Da eSports ein sehr weit gefächerter Begriff ist, gibt es in den vielen Disziplinen auch viele Stars und Berühmtheiten.

So heißt der wohl weltbeste League-of-Legends-Spieler Lee Sang-Hyeok, kommt aus Südkorea und ist weltweit nur unter dem Namen "Faker" bekannt.

Geht man nur nach dem erspielten Preisgeld, liegt der Dota2-Profi und US-Amerikaner Peter Dager weltweit mit knapp 2,6 Mio. Dollar erspieltem Preisgeld an der Spitze.