vergrößernverkleinern
Franziska Preuß gewann im vorigen Winter den Massenstart-Weltcup © Getty Images

Die Staffel-Weltmeisterin hat gleich mit mehreren Blessuren zu kämpfen und fehlt bei den Ersatz-Rennen für Oberhof in Ruhpolding. Dennoch hat sie Grund zur Freude.

Staffel-Weltmeisterin Franziska Preuß fällt für das erste Weltcup-Wochenende in Ruhpolding verletzt aus.

"Ich hab mir leider im ersten Weltcupblock einen Haarriss zugezogen, der noch nicht ganz ausgeheilt ist", schrieb die 21-Jährige auf facebook.

Darüber hinaus hat die Oberbayerin auch noch muskuläre Probleme im Lendenwirbelbereich.

In der kommenden Woche soll Preuß dann aber zum Team stoßen.

Die Rennen in Ruhpolding an diesem Wochenende (ab Freitag 11.45 Uhr im LIVETICKER) sind die Ersatzrennen für den wegen Schneemangels abgesagten Weltcup in Oberhof.

Ab Mittwoch (14.15 Uhr im LIVETICKER) startet dann der eigentliche Weltcup in der bayerischen Biathlon-Hochburg.

Trotz der Verletzungspause hat Preuß aber Grund zur Freude. Bei der SPORT1-Sportlerwahl 2015 holte sie Platz zwei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel