vergrößernverkleinern
FUSSBALL: 2. BL 02/03, LR AHLEN - FC ST. PAULI 3:2
Werner Lorant war bekannt für seine Ausraster an der Seitenlinie © Getty Images

Der Kult-Trainer und ehemalige Löwen-Coach Werner Lorant gastiert bei einem Wrestling-Event. In welcher Rolle ist jedoch noch nicht bekannt.

Die German Wrestling Promotion (GWP) lädt am 8. Oktober zur "Night of Decisions". Neben den besten Wrestlern aus ganz Europa wird auch eine echte Bundesliga-Legende vor Ort sein.

Denn: Kein Geringerer als Werner Lorant - Kult-Trainer und Träger des Spitznamens "Werner Beinhart" - wird dem Event beiwohnen. In welcher Funktion, ob nur als Zuschauer oder auch als "Aktiver" wollten die Veranstalter noch nicht verraten.

Lorant trainierte Mannschaften in der Türkei, Südkorea, China, Slowakei, Zypern und im Iran. Unvergessen seine Zeit als "Löwen-Trainer" beim TSV 1860 München, wo er es bis in die Champions-League-Qualifikation schaffte.

Durch Aussagen wie "Ich wechsle nur aus, wenn sich einer das Bein bricht" erarbeitete sich der heute 67-Jährige sein "beinhartes" Image. Ein Bild, das bekanntlich perfekt zum Wrestling-Sport passt.

Übrigens: Auch FCN-Legende Dieter "Eckes" Eckstein wird als Special Guest anwesend sein.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel