vergrößernverkleinern
Dwayne "The Rock" Johnson (l.) rief nach WWE Monday Night RAW bei CM Punk an
Dwayne "The Rock" Johnson (l.) rief nach WWE Monday Night RAW bei CM Punk an © Getty Images/Imago

München - WWE-Ikone Dwayne "The Rock" Johnson absolviert nach Monday Night RAW einen Überraschungsauftritt für die Fans in der Halle - und ruft bei CM Punk an.

Der größte WWE-Star rückte an, als die Kameras schon aus waren.

Nach der Ausstrahlung der TV-Show Monday Night RAW legte Wrestling-Ikone und Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson einen Überraschungsauftritt für die Zuschauer in Los Angeles hin. Und glaubt man den Fans in der Halle, war es auch ein sehr unterhaltsamer.

Der kuriose Höhepunkt: ein Anruf bei einem früheren WWE-Kollegen, der mittlerweile nicht mehr gut auf den Arbeitgeber zu sprechen ist - CM Punk.

WWE-Fans rufen nach CM Punk

The Rock war eigentlich in die Halle gekommen, um dort eine Szene für sein neues Filmprojekt zu drehen: die Verfilmung der bewegten Lebensgeschichte von WWE-Wrestlerin Paige.

Hierfür wurde im Ring Paiges erster Titelgewinn gegen AJ Lee nachgestellt (von den Schauspielerinnen Florence Pugh und Thea Trinidad, nicht den Originalen). Als The Rock das den Fans erklärte, entbrannten Rufe nach Punk - AJ Lees Ehemann.

'Scooby Doo! WrestleMania Mystery' New York Premiere
Ex-Champion AJ Lee ist die Ehefrau von CM Punk © Getty Images

Punk verließ WWE 2014 im Streit und versuchte sich bis jetzt erfolglos als MMA-Kämpfer bei UFC, er wird von vielen WWE-Fans aber immer noch verehrt.

The Rock ruft an - Punk gerührt

The Rock nahm den Fans die Rufe nicht übel, im Gegenteil: Er machte eine Performance daraus. Er schnappte sich sein Handy und rief bei Punk an.

The Rock erreichte zwar nur Punks Mailbox, aber hinterließ dort die Botschaft: "Ich rufe aus der Mitte des Staples Center an, zwischen rund 15.000 Fans. Sie rufen deinen Namen."

Eine Geste, die Punk rührte: "Danke, Los Angeles. Schön von euch zu hören", twitterte er später.

Spott auf Kosten von Reigns

Der Anruf bei Punk war nicht sein einziger Einfall, um das Publikum für seinen Dreh bei Laune zu halten. Als er die Buhrufe dirigierte, forderte er die Fans auf: "Buht, als wäre Roman Reigns hier."

Reigns ist The Rocks Cousin - und bei großen Teilen des WWE-Publikums verhasst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel