Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Schalke 04 braucht endlich die Trendwende. Beim Tabellen-17. Hannover muss ein Sieg her, sonst könnte es ganz bitter werden. Eine Blitzheilung von Caligiuri blieb aus.

Schalke 04 steht am 27. Spieltag bei Hannover 96 gewaltig unter Druck. (Bundesliga: Hannover 96 - FC Schalke 04 ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Nach vier Niederlagen in Folge steht der Vizemeister nur noch drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Gegen RB Leipzig stimmte vor der Länderspielpause zwar endlich einmal wieder die Einstellung, aber auch unter Trainerlegende Huub Stevens sprang zunächst nichts zählbares heraus.

Beim aktuell katastrophal auftretenden Tabellen-17. wäre alles andere als ein Sieg eine herbe Enttäuschung für Königsblau. Dass einmal mehr zuschlagende epische Verletzungspech dieser Saison hilft natürlich auch nicht. Allrounder Weston McKennie zog sich bei der Nationalmannschaft einen Außenband- und Kapselriss zu. Speziell auf der rechten Seite sieht es deshalb ganz dünn aus.

Anzeige

Stevens hoffte auf Caligiuri - doch es reichte nicht

Stevens machte diesbezüglich am Freitag aber Hoffnung. Eine Blitzheilung von Daniel Caligiuri sei drei Wochen nach seinem Syndesmoseriss möglich. "Er hat teilweise mittrainiert. Ich habe gute Hoffnungen", sagte Trainer Huub Stevens am Freitag und schloss einen Einsatz nicht aus: "Wenn es morgen super geht, warum nicht?"

Doch für Caligiuri hat es nicht gereicht, er steht nicht im Kader. Insgesamt tauscht Stevens zum Leipzig-Spiel nur auf einer Position: Omar Mascarell bekommt eine neue Chance, er rücxkt für den verletzten Weston McKennie ins Spiel. Damit stehen auch die zuletzt gescholtenen Sebastian Rudy und Mark Uth in der Startelf. 

Erstmals im Kader steht Nachwuchsspieler Nassim Boujellab. Der 19-Jährige aus der Knappenschmiede ist im zentralen Mittelfeld beheimatet.

Jetzt das Trikot des FC Schalke kaufen - hier geht es zum Shop | ANZEIGE

Bei Hannover ist die Lage sogar noch prekärer. Fünf Niederlagen in Folge mit mindestens drei Gegentoren stehen für Cheftrainer Thomas Doll aktuell zu Buche. Bereits sechs Punkte beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz. Eine neuerliche Pleite gegen Schalke wäre wohl schon fast das Aus.

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellungen:

Hannover 96: Esser - Sorg, Anton, Wimmer, Albornoz - Schwegler, Bakalorz - Haraguchi, Maina - Weydandt, Müller

FC Schalke 04: Nübel - Bruma, Sane, Nastasic - Rudy, Mascarell, Stambouli, Oczipka - Serdar- Embolo, Uth

So können Sie Hannover 96 - Schalke 04 LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky Go
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image