Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

VfL Bochum: Was Coach Reis dem abgewandertem Bella Kotchap zutraut

Bundesliga>

VfL Bochum: Was Coach Reis dem abgewandertem Bella Kotchap zutraut

Anzeige
Anzeige

Das denkt Bochum nun über Kotchap

Das denkt Bochum nun über Kotchap

Thomas Reis vom VfL Bochum traut seinem abgewanderten Toptalent Armel Bella Kotchap eine große Karriere zu. Eines gibt der Trainer jedoch zu bedenken.
Sebastian Schindzielorz steht beim VfL Bochum vor dem Abschied. Der Sportvorstand kündigte seinen Vertrag fristgerecht.
SID
SID
von SID

Trainer Thomas Reis vom Fußball-Bundesligisten VfL Bochum traut seinem abgewanderten Toptalent Armel Bella Kotchap eine große Karriere zu - wenn er sich auf den Sport konzentriert.

„Im Grunde bringt er alles mit, um irgendwann Nationalspieler zu sein oder in der Champions League zu spielen“, sagte Reis im kicker: „Wenn er klar im Kopf ist, dann traue ich ihm diesen Weg zu.“

Der U21-Nationalspieler Bella Kotchap ist für die Bochumer Rekordablöse von mindestens zehn Millionen Euro zum FC Southampton in die englische Premier League gewechselt.

Dass der 20 Jahre alte Verteidiger in der Vergangenheit auch mit Disziplinlosigkeiten aufgefallen ist, setzt für Reis allerdings ein Fragezeichen hinter Bella Kotchaps weitere Karriere: „Es gibt ja genug Beispiele von talentierten Profis, die letztlich doch an ihrer Einstellung gescheitert sind.“