Anzeige

Coman fehlt Bayern gegen Chelsea

Coman fehlt Bayern gegen Chelsea

Der FC Bayern muss gegen den FC Chelsea ohne einen Flügelspieler auskommen. Hinten rechts trifft Hansi Flick derweil eine Entscheidung.
Kingsley Coman (l.) fällt gegen Chelsea aus
Kingsley Coman (l.) fällt gegen Chelsea aus
© Imago
SID
SID
von SID

Der FC Bayern München muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Chelsea am Samstag (Champions League: FC Bayern - FC Chelsea, Sa. ab 21 Uhr im Liveticker) auf Kingsley Coman verzichten.

"Er steht nicht zur Verfügung", sagte Trainer Hansi Flick am Freitag. Coman laboriert an muskulären Problemen. In den vergangenen Tagen konnte der Flügelspieler lediglich Lauftraining absolvieren.

Als "Optionen", sagte Flick, stünden der Kroate Ivan Perisic und der Brasilianer Philippe Coutinho zur Verfügung. Rechtsverteidiger Benjamin Pavard (Bänderverletzung im linken Fuß) wird von Joshua Kimmich vertreten.