vergrößernverkleinern
Sylvie Meis moderiert die RTL-Show "Let's Dance"
Sylvie Meis moderiert die RTL-Show "Let's Dance" © Hunkemöller

Sylvie Meis macht den Spielern von Hannover 96 ein Verprechen: Beim Aufstieg steht sie in der Umkleide - allerdings stellt das Modell eine pikante Bedingung.

Slyvie Meis hat den Spielern von Hannover 96 im Aufsteigskampf der 2. Bundesliga vor einigen Wochen mit einem Versprechen zusätzlich motiviert.

Das Modell, ehemalige Frau von Rafael van der Vaart, hatte erklärt, den Niedersachsen im Falle eines Aufstiegs einen Besuch in der Kabine abzustatten - nun koppelte sie ihre Stippvisite bei den 96-Kickern allerdings an eine Bedingung. 

Video

Hintergrund: Die Profis des Ex-Bundesligisten haben in ihrer Umkleide eine lebensgroße Pappfigur von Meis aufgestellt, die sie bei jedem Sieg um ein Kleidungsstück erleichtern

Die 39-Jährige erklärte am Rande einer TV-Show, bei der sie als Moderatorin tätig ist, dass sie nur kommt, "wenn die Jungs dann nackig sind." Dies berichtet die Bild-Zeitung. 

Ob das für die Motivation beim aktuellen Tabellenzweiten des Bundesliga-Unterhauses förderlich ist oder für ungewollte Unruhe sorgt, lässt sich nur schwer sagen. Da muss man wohl die letzten Spieltage abwarten …

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel