vergrößernverkleinern
FallenN und seine Kollegen sind amtierender Weltmeister in CS:GO
FallenN und seine Kollegen sind amtierender Weltmeister in CS:GO © ESL - Helena Kristiansson

Lange für seine Lineups belächelt, geht SK Gaming in die Vollen und verpflichtet die Gewinner des letzten CS:GO-Majors mit FalleN. In Köln geht's in eine Hammergruppe.

From Zero to Hero - Nachdem SK Gaming in den letzten Jahren für ihre Lineups in CS:GO belächelt wurde, fährt der deutsche Traditionsclan nun größere Geschütze auf.

Fortan wird der amtierende Weltmeister unter dem Banner der Organisation spielen und schon beim nächsten Major in der Kölner LANXESS Arena die neuen Trikots tragen.

FalleN und Co. - das beste Team der Welt?

Die fünf Spieler von Luminosity Gaming werden aktuell als Nummer eins der internationalen CS:GO-Szene gehandelt.

Die Brasilianer gehörten 2015 noch zu den aufstrebenden Nachwuchsteams, bevor man Anfang 2016 auch die letzten Kritiker verstummen ließ.

Man gewann die MLG Columbus und zeigte einen beeindruckenden Auftritt. Das Team kombinierte individuelle Glanzleistungen mit präzisen Team-Plays und Strategien. Der kontrollierte Spielstil der Brasilianer erinnerte stark an den der Osteuropäer von Na'Vi, die sie schließlich im Finale schlugen.

Inzwischen steht mit der ESL One Cologne das nächste Major-Event vor der Tür und einige Teams sind heiß auf den Thron, den FalleN und seine Kollegen aktuell wärmen.

Mit Fnatic und FaZe befinden sich zwei dieser Konkurrenten sogar direkt mit ihnen in der "Todesgruppe" D. 

Trainingszentren in Los Angeles und Köln

Das CS:GO-Team wird hauptsächlich in Los Angeles bleiben und die nordamerikanische Szene unsicher machen.

Für Bootcamps ist jedoch zusätzlich die Nutzung der Trainingseinrichtungen von SK Gaming in Köln geplant. Insbesondere angesichts des bevorstehenden Major-Turniers in der LANXESS Arena dürfte sich dieser Standort als Vorteil herausstellen.

Das Team wird außerdem weiterhin mit ihrem aktuellen Trainer und ihrem momentanen Teammanager zusammenarbeiten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel