vergrößernverkleinern
Marco Reus FIFA
© EA Sports

Am kommenden Sonntag findet das dritte von vier Offline-Events der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga statt. 64 Spieler wollen die beiden Final-Slots.

Von Danny Singer

Zwei von vier Offline-Events der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga sind bereits ausgespielt. Am Sonntag bekommen erneut 64 Spieler die Chance, sich für das große Finale zu qualifizieren, das am 15.und 16. April im deutschen Fußballmuseum ausgetragen wird. 

Vier Spieler konnten sich schon durch die Offline-Events für die große Endrunde qualifizieren, bei der ein Gesamtpreisgeld von 25.000 US-Dollar ausgeschüttet wird.

Nachdem sich Marvin Hintz und Erhan Kayman beim ersten Event in der Münchner Allianz Arena durchsetzen konnten, folgten in Köln die Spieler Kevin Assia und Daniel Fink.

Zeitplan 02.04.2017

9:00 Uhr – 9:30 Uhr 
Anmeldung für K.O.-Turnier

10:00 Uhr 
Beginn K.O.-Turnier

10:30 Uhr – 12:30 Uhr 
Akkreditierung Online-Anmeldungen

12:50 Uhr
Ende K.O.-Turnier

13:30 Uhr
Beginn Qualifikationsturnier

20:00 Uhr
Ende Qualifikationsturnier

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel