vergrößernverkleinern
ShoWTimE ist mit Abstand der erfolgreichste deutsche StarCraft II-Spieler. © DreamHack Adela Sznajder

Im Rahmen der DreamHack Open: Montreal findet vom 12.-14. August die WCS Summer Circuit Championship statt.

150.000 US-Dollar Preisgeld und Punkte für die WCS - dies wird es auf der WCS Summer Circuit Championship für die Spieler des Turniers geben. 

Das letzte Turnier dieser Art, die WCS Spring Circuit Championship, konnte ShoWTimE bereits gewinnen. Damit sicherte sich der Deutsche schon vor dem Summer Circuit die Teilnahme an den Global Playoffs.

Ein Deutscher fliegt

Bereits jetzt steht fest, dass es nur ein deutscher Teilnehmer über die erste Runde hinaus schafft. ShoWTimE und HeRoMaRinE treffen bereits in Runde eins aufeinander.

In diesem Protoss-Terraner-Matchup geht der Europameister ShoWTimE als großer Favorit ins Rennen. HeRoMaRinE gehört zwar zu den besten deutschen Spielern, ist jedoch auf internationaler Bühne ein unbeschriebenes Blatt.

Trotzdem könnte es ein Vorteil für den Außenseiter sein, dass er im ersten Match auf einen alten Bekannten aus der deutschen Szene trifft, der darüber hinaus auch von einem Jetlag geplagt sein könnte.

Mit konstanter Form ins Halbfinale

Sollte das deutsche Duell trotzdem wie zu erwarten an den Millenium-Spieler gehen, träfe er im Achtelfinale auf den Sieger von MarineLorD gegen Champ. Auch diese Hürde sollte ShoWTimE bei normaler Form überwinden können.

Im Viertelfinale könnte der Protoss-Spieler in ein Duell mit dem Koreaner viOLet geraten. Dies wäre zwar der erste Top 10-Gegner auf dem Weg ins Finale, er würde aber trotzdem als Außenseiter auf den Deutschen treffen. 

Mit konstanter Form ist also eine Halbfinalteilnahme des deutschen Talents mehr als nur machbar.

Video

Alles ist möglich

Darüber hinaus ist alles möglich. Im Halbfinale könnten die Spieler Hydra oder Snute warten, die ShoWTimE den Weg zum Titel versperren könnten. Auf die beiden Top 3-Spieler Nerchio und Polt kann der Deutsche erst im Finale treffen. 

Für den Tabellenführer der WCS-Rangliste ist dieses Turnier hauptsächlich den das Prestige und Geld wichtig, da die Global Playoff-Teilnahme schon gesichert ist. Dies könnte dem Deutschen den Druck nehmen und ihn frei aufspielen lassen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel