vergrößernverkleinern
Chelsea v Ajax: UEFA Youth League
Aschraf El Mahdioui kann Ajax Amsterdam ablösefrei verlassen © Getty Images

Der Bundesliga-Aufsteiger bemüht sich um den Kapitän der Reserve Ajax Amsterdams. Der Mittelfeldspieler könnte gar zum Nulltarif nach Leipzig wechseln.

RB Leipzig hat offenbar ein Talent von Ajax Amsterdam im Visier.

Aschraf El Mahdioui, Kapitän der Ajax-Reserve, soll laut Transferexperte Gianluca di Marzio zum Bundesliga-Aufsteiger wechseln.

Der 20-Jährige ist im defensiven Mittelfeld zuhause und traf in der vergangenen Zweitligasaison dreimal in 23 Einsätzen. Auch in der UEFA Youth League kam er zum Einsatz, spielte beim Viertelfinal-Aus gegen den späteren Sieger Chelsea (0:1) 90 Minuten.

Video

Da der Vertrag des Youngsters Ende Juni ausläuft, ist El Mahdioui ablösefrei zu haben. Eine Verlängerung lehnte er kürzlich ab.

Neben Leipzig sind auch Benevento Calcio (Italien, Serie B) und Sporting Braga (Portugal) am Sechser interessiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel