vergrößernverkleinern
Guillermo Varela (r.) wechselt zur Frankfurter Eintracht © Getty Images

Eintracht Frankfurt treibt seine Personalplanungen weiter voran und verpflichtet Guillermo Varela von Manchester United auf Leihbasis. Der Neuzugang ist voller Vorfreude.

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das uruguayische Abwehr-Talent Guillermo Varela von Manchester United ausgeliehen. Der 23-Jährige wird die Hessen bis zum Ende der kommenden Saison verstärken.

"Ich freue mich auf Frankfurt, die Mannschaft und auf das Stadion. Ich habe schon einige Spiele in der Bundesliga im Fernsehen gesehen und war von der Stimmung der Fans beeindruckt", sagte Varela, der bei ManUnited noch einen Vertrag bis 2018 besitzt.

Varela kam in der abgelaufenen Saison unter Ex-Teammanager Louis van Gaal unter anderem zu vier Einsätzen in der Premier League und einem Spiel in der Champions League, in der er beim 2:3 gegen den VfL Wolfsburg 90 Minuten auf dem Feld stand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel