Video

Der FC Augsburg feiert heute Abend bei Athletic Bilbao seine Premiere in der UEFA Europa League.

Die Vorfreude bei dem Neuling ist riesig. "Wir freuen uns riesig auf diese Partie", sagte Daniel Baier. "Wenn man am Tag davor schon im Stadion trainiert - das ist schon etwas Besonderes."

Aufgeregt sei man aber (noch) nicht, so Baier weiter. Das könne sich aber kurz vor dem Spiel ändern.

In der Gruppenkonstellation sieht der 31-Jährige den FC Augsburg durchaus als Außenseiter. Er sagt aber auch: "Wir wollen überraschen."

Trotz des missglückten Saisonstarts mit nur einem Punkt aus den ersten vier Spielen bewahrt man in der Fuggerstadt die Ruhe.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel