vergrößernverkleinern
Jonas Thümmler bleibt HC Erlangen erhalten
Die DKB bleibt Titelsponsor der Handball-Bundesliga © Getty Images

Pünktlich zum 50-jährigen Bestehen verlängert die Handball-Bundesliga den Vertrag mit Titelsponsor DKB. Die Privatbank ist schon seit vier Jahren Partner der HBL.

Die Handball-Bundesliga hat ihren Vertrag mit Titelsponsor DKB pünktlich zum 50. Jubiläum vorzeitig verlängert.

Die neue Vereinbarung mit der Kreditbank läuft bis 2019, bisher waren die Partner bis 2017 aneinander gebunden. Das verkündete die HBL auf der Gala zu ihrem 50-jährigen Bestehen. 

Die DKB hatte den japanischen Automobilhersteller Toyota 2012 als Namenssponsor abgelöst. Angeblich erhält die HBL von der Deutschen Kreditbank knapp über eine Million Euro pro Saison.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel