vergrößernverkleinern
THW Kiel v MT Melsungen - DKB HBL
Michael Allendorf spielt seit 2010 bei der MT Melsungen © Getty Images

Die MT Melsungen ist in der DKB Handball-Bundesliga weiter nicht zu stoppen. Michael Allendorf trifft kurz vor Spielende zum Sieg gegen FRISCH AUF! Göppingen.

Die MT Melsungen hat ihren Siegeszug in der Handball-Bundesliga fortgesetzt.

Die Nordhessen gewannen eine vorgezogene Begegnung des 30. Spieltags bei Frisch Auf Göppingen mit 30:29 (15:13), Michael Allendorf erzielte drei Sekunden vor Schluss den Siegtreffer. Melsungen hat seit Mitte März in sechs Spielen 11:1 Punkte geholt und bleibt Tabellen-Achter (SERVICE: Die Tabelle).

Göppingen verpatzte dagegen die Generalprobe für das Final Four im EHF Cup am 20./21. Mai an gleicher Stelle. Der Tabellen-Zwölfte hat noch fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Das Spiel im Stenogramm:

FA Göppingen - MT Melsungen 29:30 (13:15)
Tore: Schiller (7/2), Halen (4), Heymann (4), Pfahl (4), Sesum (2), Kaufmann (2), Späth (2), Fontaine (2), Kneule (1), Prost (1) für Göppingen - Sellin (9/3), Danner (6), Schneider (5), Fahlgren (3), Allendorf (2), Michael Müller (2), Maric (1), Philipp Müller (1), Jaanimaa (1) für Melsungen
Zuschauer: 4300

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel