vergrößernverkleinern
Patrick Ebert Rayo Vallecano
Patrick Ebert wechselt zu Rayo Vallecano © Twitter/@RVMOficial

Der frühere Hertha-Profi Patrick Ebert verlässt Russland und Spartak Moskau und ist zurück in der Primera Division. Für Ebert ist es die zweite Station in Spanien.

Neuer Klub für den Ex-Berliner Patrick Ebert. Der frühere U21-Europameister ist in die Primera Division zu Rayo Vallecano zurückgekehrt.

Der Erstligist bestätigte am Samstag, dass der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler in der Madrider Vorstadt einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Ebert kommt von Spartak Moskau

Vor seinem Wechsel nach Russland spielte der 28-Jährige bereits in der Primera Division: 2012 war er von Hertha BSC zu Real Valladolid gewechselt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel