vergrößernverkleinern
Suarez-Neymar
Luis Suarez soll in der Gehaltsrangliste von Barca zur Nummer zwei Neymar aufschließen © Getty Images

Der FC Barcelona plant langfristig mit Leistungsträger Luis Suarez. Der Uruguayer soll ein Mega-Angebot von den Katalanen erhalten haben.

Der FC Barcelona will laut spanischen Medienberichten noch vor Weihnachten den Vertrag des Uruguayers Luis Suarez verlängern.

Während die Zeitschrift Sport von einer Laufzeit bis 2020 ausgeht, berichtet El Mundo Deportivo gar von einer Verlängerung bis 2021.

Durch den neuen Deal soll der 29-Jährige in der Gehaltsrangliste hinter Topverdiener Lionel Messi (über 400.000 Euro wöchentlich) zur Nummer zwei Neymar (rund 300.000 Euro) aufschließen.

Video

Suarez wechselte 2014 für rund 82 Millionen Euro vom FC Liverpool zum FC Barcelona, sein bisheriger Vertrag läuft bis 2019.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel