vergrößernverkleinern
Club Atletico de Madrid v Malaga CF - La Liga
Yannick Carrasco steht angeblich bei den Bayern auf dem Zettel © Getty Images

Der FC Bayern sucht Verstärkung auf den Außenbahnen. In Yannick Carrasco soll ein potentieller Superstar beim deutschen Rekordmeister auf der Liste stehen.

Yannick Carrasco gilt als kommender Superstar, findet sich bei Atletico Madrid derzeit aber immer häufiger auf der Ersatzbank wieder.

Das veranlässt den belgischen Flügelflitzer offenbar dazu, über einen Wechsel nachzudenken. Wie die spanische Sportzeitung AS berichtet, beobachten zahlreiche Top-Klubs aus Europa seine Situation. 

Neben den beiden Manchester-Klubs und Paris Saint-Germain soll auch Rekordmeister FC Bayern zu den Carrasco-Interessenten zählen. Demnach erwägt Carlo Ancelotti, im kommenden Sommer seine Außenbahnen zu verstärken.

Es ist kein Geheimnis, dass die Bayern nach Nachfolgern der beiden alternden Superstars Franck Ribery und Arjen Robben suchen.

Der dribbelstarke und torgefährliche Carrasco würde ins Profil passen, hat zu Saisonbeginn allerdings erst langfristig bei Atletico verlängert. Sein Vertrag ist bis 2022 gültig.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel