vergrößernverkleinern
Prime Skiing Adventskalender 2016: 17.Dezember
Prime Skiing Adventskalender 2016: 17.Dezember ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare
Christian Wörndle -

Mit immer größer werdenden Schritten nähern wir uns dem heiligen Abend. Auf den Weg dort hin begleitet uns natürlich auch die Firma Arc’teryx, die immer sehr besorgt sind, dass es euch da draussen nicht kalt ist.

Bevor wir auf den genauen Preis von heute schauen, kommt die ganz große Siegerehrung von gestern. Hier sind die 6 Gewinner der Timezone Hemden: Marie_Lu, Verena L. Wally Wagner, KTromsdorf, Lukas Becker, Saller Chris. Wir haben euch bereits alle einzeln angeschrieben!

Anzeige

Jetzt aber gleich weiter. De Temperaturen sollen ja wieder sinken und daher braucht ihr an der Basis vernünftige Layer:

 

ARC’TERYX BASELAYER MIT MERINO CORE-SPUN TECHNOLOGIE: WEICHES SCHAF MIT ZÄHEM KERN

Ein unverzichtbarer Bestandteil der Ausrüstung für jeden Bergsportler ist der Baselayer. Trotzdem wird dieser wortwörtlich grundlegenden Bekleidungsschicht oft zu wenig Beachtung geschenkt. Arc’teryx stellt zum Winter 2016 neue Merino-Wäsche mit einem robustem Nylonkern im Garn vor: Sie besticht mit wesentlich längerer Haltbarkeit im Vergleich zu reiner Wolle.

Für ausgedehnte Bergtouren sollte die Funktionswäsche schnell trocknen, Feuchtigkeit von der Haut ableiten und die Geruchsbildung hemmen. Wie eine zweite Haut sollte sie sich anschmiegen, bei längeren Touren auch mehrere Tage in Folge ihre funktionellen Eigenschaften bewahren – und das im Idealfall über mehrere Jahre hinweg. Viele Alpinisten schätzen den angenehmen Tragekomfort und die geruchshemmenden Eigenschaften von Funktionswäsche aus Merinowolle, aber deren Haltbarkeit lässt häufig zu wünschen übrig.

Da Produktlebensdauer ein wichtiges Thema für ARC’TERYX ist, kommen die Kanadier jetzt mit einer neuen Kollektion von Baselayern, hergestellt im „Core-Spun“ Verfahren. Dabei wird die Merinowolle um einen sehr strapazierfähigen Nylonkern herum gesponnen: Nucliex™ STR 180 nennt sich das Material, das die Kanadier mit der Herbstkollektion 2016 einführen. Die weiche Merinowolle mit ihren natürlichen geruchshemmenden Eigenschaften sorgt für Komfort und dafür, dass die Wäsche auch nach mehreren Tagen noch tragbar ist. Gleichzeitig verstärkt der Nylonkern die Reißfestigkeit des Nucliex Garns um 20 % und die Abriebfestigkeit sogar um 50 %. Für eine dauerhaft gute Passform wird dem Gestrick zusätzlich 7 % Elastan beigefügt. Der anliegende Sitz unterstützt die thermische Effizienz.

So bekommt man mit den Baselayern Satoro AR Zip Neck, Satoro AR Crew, Satoro AR Bottom und Satoro AR Boxer außergewöhnlichen Komfort, Funktion auch bei mehrtägigen Outdoor-Unternehmungen – und zwar auf Dauer!

Verfügbar seit Herbst 2016. Empfohlene Verkaufspreise:

Satoro AR Zip 150 Euro/185 CHF

Satoro AR Crew 130 Euro/159 CHF

Satoro AR Bottom 110 Euro/139 CHF

Einer von euch darf sich von den vorgestellten Preisen ein Produkt aussuchen, welches dann direkt von Arc'teryx an den Gewiner verschickt wird.

Und so nimmst du am Prime Skiing Adventskalender teil:

Nimm dir ein paar Sekunden Zeit und fülle die folgende Box aus. Morgen verraten wir dir dann gegen 10 Uhr Morgens, wer die glücklichen Gewinner sind, viel Glück!!



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image