vergrößernverkleinern
Der Livestream, den du heute nicht verpassen solltest
Der Livestream, den du heute nicht verpassen solltest
teilenE-MailKommentare
Stephan Bernhard -

Freitagmorgen trifft in Australien in Bells Beach ein dicker Swell mit bis zu 10 Fuß ein. Vor Ort warten die besten Surfer der Welt auf die Ankunft und du kannst live dabei sein.

Der Rip Curl Pro Bells Beach...

hat offiziell schon am Dienstag begonnen. Doch bislang war der Ozean flach wie ein See. Doch nun ändert sich das. Freitagmorgen werden in Bells Beach mächtige Lines zu sehen sein. Es ist so gut wie sicher, dass der Contest "on" sein wird und die besten Surfer sich im Lineup mit den Wellen messen. Wer sehen will, wie das aussieht kann das per Livestream hier. Einziges Manko: Du musst wach bleiben. Denn dank der Zeitverschiebung beginnt der Stream heute am Donnerstag erst gegen 22.30 Uhr.

Mehr Hintergrundwissen über den Contest in Bells Beach gibt es hier auf prime-surfing.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image