vergrößernverkleinern
Vytautas Prienai v Zalgiris Kauno
LiAngelo Ball war bester Werfer des Spiels © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Die Söhne von LaVar Ball, LiAngelo und LaMelo, verlieren in Litauen ihr zweites Liga-Spiel in Folge sehr deutlich. Beide zeigen aber eine starke Vorstellung.

Nächste Pleite für LiAngelo und LaMelo Ball: Die Söhne von LaVar Ball unterlagen dem Tabellensechsten Pieno Zvaigzdes - und das sehr deutlich.

Mit 93:116 gingen sie im zweiten Spiel in der litauischen Liga baden, zeigten beide aber keine schlechte Leistung für ihr neues Team Vytautas, das sie Anfang Januar unter großem Mediengetöse verpflichtet hatte.

Top-Scorer

Der 19 Jahre alte LiAngelo erzielte 20 Punkte, die meisten aller Spieler auf dem Feld, einen Assist und drei Rebounds - bei 25:02 Minuten auf dem Feld.

Sein 16 Jahre alter Bruder LaMelo kam auf 13 Punkte, zwei Assists und einen Rebound - bei lediglich 18:28 Minuten auf dem Feld.

Vytautas bleibt auf dem zehnten und damit letzten Tabellenplatz stehen. Die nächste Partie wartet am 27. Januar. Dann geht es gegen Juventus.

teilentwitternE-MailKommentare