vergrößernverkleinern
Fabien Causeur feierte in der Saison 2016/17 den Meistertitel mit Brose Bamberg
Fabien Causeur ist zum Finals-MVP gewählt worden © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Aufbauspieler Fabien Causeur von Brose Bamberg wird nach dem Titelgewinn der Franken zum besten Spieler der Playoff-Finals gewählt.

Fabien Causeur ist der Finals-MVP der BBL-Playoffs

Der Aufbauspieler von Brose Bamberg markierte in den Finals durchschnittlich 14 Punkte und holte in seinem ersten Jahr bei den Franken gleich das Double.

"Ich bin so glücklich über das, was wir mit diesem Team erreicht haben. Wir wollten den Titel in Bamberg behalten, das haben wir geschafft", sagte Causeur nach der Partie am SPORT1-Mikrofon.

Causeur tritt damit in die Fußstapfen von Darius Miller und Brad Wanamaker, die diese Auszeichnung ebenfalls im Bamberger Dress erhalten hatten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image