vergrößernverkleinern
Kenneth Ogbe (l.) spielte zuletzt für die Utah Valley Wolverines
Kenneth Ogbe (l.) spielte zuletzt für die Utah Valley Wolverines © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Berlin - Vizemeister ALBA Berlin treibt seine Planungen für die neue Saison voran und holt ein deutsches Talent aus den USA.

Der deutsche Vizemeister ALBA Berlin aus der BBL hat sich die Dienste von Shooting Guard Kenneth Ogbe gesichert. Der 23 Jahre alte deutsche A2-Nationalspieler erhielt in Berlin einen Zweijahresvertrag.

"Es war schon immer mein Traum, bei ALBA zu spielen", sagte der gebürtige Münchner.

Der 1,98 m große Guard hatte vor einigen Jahren eine College-Laufbahn in den USA eingeschlagen und war in der letzten Saison Topscorer und bester Dreierschütze des Division-1-Teams der Utah Valley University.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image