vergrößernverkleinern
BBL: ALBA Berlin holt Clint Chapman als Ersatz für Dennis Clifford
Dennis Clifford (l.) fehlt ALBA mehrere Wochen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

ALBA Berlin reagiert mit der Verpflichtung eines US-Amerikaners für zwei Monate auf den Ausfall von Center Dennis Clifford.

Vizemeister ALBA Berlin hat kurz vor dem Start in die neue Saison der Basketball Bundesliga (BBL) auf den Ausfall von Center Dennis Clifford reagiert.

Der US-Amerikaner Clint Chapman kommt für zwei Monate in die Hauptstadt, das teilte der Klub am Samstag mit. Clifford fehlt wegen einer Entzündung der Patellasehne.

"Clint Chapman soll die Lücke füllen, die durch den rund zweimonatigen Ausfall von Dennis Clifford entstanden ist", sagte Alba-Sportdirektor Himar Ojeda: "Ähnlich wie Dennis ist er für einen großen Mann sehr mobil. Wir benötigen für unsere Rotation in der BBL und im EuroCup einen weiteren erfahrenen Profi."

Der 29-jährige Chapman war zuletzt in Japan für die Hiroshima Dragonflies aktiv. Er reiste mit Alba nun zur Saisonvorbereitung nach Spanien und könnte in den Tests gegen Basket Saragossa (Sonntag) und Baskonia Vitoria (Dienstag) zum Einsatz kommen. Berlin tritt zum BBL-Auftakt am 29. September gegen Science City Jena an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image