vergrößernverkleinern
Basketball: Bonn verpflichtet serbischen Nationalspieler Stefan Bircevic, Stefan Bircevic (rechts) erhält in Bonn einen Vertrag bis Saisonende
Stefan Bircevic (rechts) erhält in Bonn einen Vertrag bis Saisonende © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Telekom Baskets Bonn verstärken sich mit einem serbischen Nationalspieler und reagieren damit auf einen prominenten Ausfall.

Die Telekom Baskets Bonn aus der BBL haben auf den monatelangen Ausfall ihres Centers Charles Jackson reagiert und den serbischen Nationalspieler Stefan Bircevic verpflichtet. Bircevic (28) unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende, erstmals zum Einsatz könnte er am Sonntag gegen EWE Baskets Oldenburg kommen.

"Stefan ist ein erfahrener Spieler mit internationaler Erfahrung, er wird uns sicher helfen", sagte Bonns Chefcoach Predrag Krunic. Bircevic hatte mit den Serben jeweils Silber bei der WM 2014, der EM 2016 und bei den Olympischen Spielen in Rio gewonnen.

Stammspieler Jackson (25) hatte Ende November in der Champions League in Opava/Tschechien eine komplizierte Fußverletzung erlitten. Der Verein geht von drei bis vier Monaten Pause aus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image