vergrößernverkleinern
Brady Heslip
Brady Heslip verlässt die Franfurt Skyliners nach nur einem halben Jahr in Richtung Türkei © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Kanadier Brady Heslip (28) hat seinen Vertrag beim Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners aufgelöst und wechselt in die Türkei.

Der Guard läuft künftig für Istanbul BBSK auf. Heslip, der erst im Sommer gekommen war, verbuchte in der Bundesliga in elf Einsätzen durchschnittlich 12,7 Punkte.

"Brady ist ein sehr guter Spieler, der jeder Mannschaft weiterhelfen kann, als reiner 'Spezialist' allerdings nicht zu unserem jetzigen Setup und unserer Situation mit den vielen Verletzten passt", sagte Geschäftsführer Gunnar Wöbke: "Wir haben nun die Möglichkeit etwas am Gesicht der Mannschaft verändern."

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image