vergrößernverkleinern
Tyrese Rice steuerte drei Punkte zum Sieg von Brose Bamberg gegen Rasta Vechta  bei
Tyrese Rice steuerte drei Punkte zum Sieg von Brose Bamberg gegen Rasta Vechta bei © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am 27. Spieltag der BBL empfangen die Telekom Baskets Bonn Ex-Meister Brose Bamberg. Mit einem Sieg kann Bonn an die Gäste aus Bayern heranrücken.

Am 27. Spieltag kommt es in der BBL zu einem echten Basketball-Leckerbissen. Die Telekom Baskets Bonn empfangen Brose Bamberg. (BBL, 27. Spieltag: Telekom Baskets - Brose Bamberg, ab 15.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

In der Tabelle sind die beiden Teams direkte Nachbarn. Brose Bamberg steht auf Rang fünf, während Bonn auf Rang sechs liegt - allerdings mit deutlichem Rückstand. (SERVICE: Die BBL im SPORT1-Datencenter)

Dabei stehen die Gastgeber bedeutend mehr unter Druck, denn der Vorsprung auf Rang neun ist nicht besonders groß und nur die besten acht Teams nach dem Ende der Hauptrunde dürfen an den Playoffs teilnehmen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bamberg jagt die Topteams

Bamberg hingegen kämpft immer noch um die Top-Plätze in der Tabelle, um zumindest in der ersten Playoff-Runde Heimrecht zu haben. Selbst Platz zwei ist noch möglich, falls die Bamberger eine Siegesserie hinlegen.

Im Hinspiel setzten sich die Bamberger gegen Bonn vor heimischer Kulisse mit 77:70 durch. Auch im Pokal-Hablfinale behielten die Bamberger die Oberhand - ebenfalls vor Heimpublikum.

An diese Leistung würde man daher gerne auch im Auswärtsspiel anknüpfen. Bonn wird hingegen alles dafür tun, um zu Hause Revanche für diese Schlappe zu nehmen.

So können Sie Telekom Baskets - Brose Bamberg LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1, magenta.tv
Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image