vergrößernverkleinern
Assem Marei (rechts) wechselt zu Brose Bamberg
Assem Marei (rechts) wechselt zu Brose Bamberg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Brose Bamberg schlägt auf dem Transfermarkt zu. Der deutsche Pokalsieger verpflichtet den ägyptischen Nationalspieler Assem Marei von Pinar Karsiyaka.

Basketball-Pokalsieger Brose Bamberg hat den ägyptischen Nationalspieler Assem Marei verpflichtet.

Der 27-Jährige kommt vom türkischen Erstligisten Pinar Karsiyaka und hat beim früheren Serienmeister einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

Meistgelesene Artikel

Marei spielte von 2016 bis 2018 bereits beim fränkischen Rivalen medi Bayreuth in der Bundesliga.

Anzeige

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

"Assem ist der Inside-Spieler, nach dem wir gesucht haben. Er hatte eine fantastische Saison in der Türkei und im Europe Cup. Er bringt alles mit, was es braucht", sagte Sportdirektor Leo De Rycke.

Marei kann als Forward und Center eingesetzt werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image