vergrößernverkleinern
Andrej Mangold spielte zuletzt in Frankfurt
Andrej Mangold spielte zuletzt in Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bachelor Andrej Mangold wird nicht mehr für die Fraport Skyliners auflaufen. Die Hessen geben ihm keinen neuen Vertrag. Seine nächste Aufgabe steht bereits fest.

"Bachelor" Andrej Mangold erhält bei den Fraport Skyliners keinen neuen Vertrag mehr.

Die Hessen haben auf seiner Position (Aufbauspieler) bereits genügend Spieler unter Vertrag und haben daher keine Verwendung für den 32-Jährigen. Das berichtet die Bild.

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga sowie die gesamte Basketball WM live bei MAGENTA SPORT!| ANZEIGE

Anzeige

Mangold war Anfang April überraschend nach Frankfurt gewechselt, kam dort aber nur zu einem BBL-Einsatz. Wie geht es nun weiter?

Zunächst wird Mangold bei der Basketball-WM als TV-Experte für Magenta Sport fungieren. Danach ist seine Zukunft noch offen. 

Meistgelesene Artikel

Mangold ist aber bereit. "Ich bin fit, nicht umsonst habe ich eine deutsche Auswahl an Erst- und Zweitliga-Spielern als Mannschaftskapitän beim internationalen KOK Turnier in Shanghai angeführt", sagte er dem Blatt. 

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image