vergrößernverkleinern
2017 Las Vegas Summer League - Sacramento Kings v Milwaukee Bucks
Stephen Zimmerman (links) wechselt zu den Telekom Baskets Bonn © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Telekom Baskets vermelden einen namhaften Neuzugang. Mit Stephen Zimmerman verpflichtet Bonn einen ehemaligen Basketball-Profi aus der NBA.

Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat den US-amerikanischen Center Stephen Zimmerman verpflichtet.

Der 22-Jährige mit NBA-Erfahrung erhält einen Vertrag bis Sommer 2020 mit einer beidseitigen Option nach der Spielzeit.

Meistgelesene Artikel

Der ehemalige U18-Nationalspieler wurde 2016 in der zweiten Runde an 41. Stelle von den Orlando Magic gedraftet und hat 19 NBA-Einsätze vorzuweisen. Zuletzt lief der 2,13 Meter große Linkshänder für die Westchester Knicks auf, dem Entwicklungsteam der New York Knicks.

Anzeige

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga sowie die gesamte Basketball WM live bei MAGENTA SPORT!| ANZEIGE

Durch Zimmermans Verpflichtung steht fest, dass Charles Jackson nicht zu den Telekom Baskets Bonn zurückkehrt. Der Center wechselte im Sommer 2018 aus der zweiten türkischen Liga nach Bonn.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image