Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dennis Schröder legt im Streit um seinen Entdecker Liviu Calin erneut nach. Bei einem Gespräch in China kündigt er Konsequenzen an.

Der Streit um die Zukunft von Dennis Schröders Entdecker Liviu Calin beim Basketball-Bundesligisten Braunschweiger Löwen gewinnt weiter an Schärfe.

Nun sprach Schröder bei der Basketball-WM, die BIG postete den entsprechenden Ausschnitt. "Es ist eine Schande, was bei den Löwen los ist", so der Anteilseigner der Löwen: "Da sind jetzt ein paar neue Leute im Front Office, die denken, sie könnten alles verändern. Das ist eine Schande."

Schröder kündigte an: "Ich werde in den nächsten Tagen noch etwas Größeres rausbringen. Denn das ist nicht zu dulden. Auch von mir nicht. Ich bin Gesellschafter, es sollte mit mir telefoniert werden, bevor so eine Entscheidung öffentlich geht. Konsequenzen werden kommen."

Anzeige

Steigt Schröder also sogar bei seinem Klub aus, bei dem er zwischen 2011 und 2013 spielte?

Calin im Rechtsstreit mit Braunschweig

Calin und der Klub befinden sich in einem Rechtsstreit. Wie die Braunschweiger Zeitung berichtete, haben die Löwen ihrem Co-Trainer zum 15. September gekündigt, Calin wehrt sich jedoch.

Nationalspieler Schröder, der gerade mit dem deutschen Team bei der WM in China spielt, hatte zunächst via Instagram nachgelegt. "Euer Ernst? Schämt euch!", schrieb Schröder in dem sozialen Netzwerk zu einem Foto von Calin: "Wegen ihm gibt es euren Standort nur in der heutigen Form!!!"

Meistgelesene Artikel

Theis springt Schröder zur Seite

Schon am Freitagabend hatte Schröder bei Instagram geschrieben: "Wir steigen zusammen auf, und wir fallen zusammen. Wer Liviu nicht respektiert, respektiert auch mich nicht."

Auch Nationalmannschaftskollege Daniel Theis, der einst mit Schröder gemeinsam in Braunschweig spielte, äußerte sich. Er habe "kein Verständnis" für die Entscheidung des Klubs, schrieb Theis: "Stehe immer hinter dir, Liviu!"

Calin sollte Nachwuchsbereich professionalisieren

Der Rumäne Calin war erst im vergangenen Jahr befördert worden, um im Nachwuchsbereich der Niedersachsen professionelle Strukturen zu installieren.

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Schröder war zudem als Gesellschafter in den Klub eingestiegen. Zwischen der Klubführung und Calin soll es zuletzt aber zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image