vergrößernverkleinern
Heiko Schaffartzik trainierte zuletzt bei Meister Bayern München mit
Heiko Schaffartzik trainierte zuletzt bei Meister Bayern München mit © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ex-Nationalspieler Heiko Schaffartzik kehrt in die Bundesliga zurück und unterschreibt bei einem Aufsteiger. Zum Saisonstart gibt es ein pikantes Wiedersehen.

Aufsteiger Hamburg Towers hat sich kurz vor dem Saisonstart der Basketball-Bundesliga namhaft verstärkt. Wie der Klub am Montag mitteilte, kommt der 115-malige Nationalspieler Heiko Schaffartzik (35) nach Hamburg. Dort erhält der Guard einen Vertrag für ein Jahr bis 2020.

Schaffartzik war in Deutschland schon für zahlreiche Klubs aktiv, mit ALBA Berlin (2003) und Bayern München (2014) wurde er Meister. Zuletzt spielte er bis 2018 in Frankreich bei Nanterre 92. Die vergangene Saison hatte er aufgrund einer Knieverletzung verpasst, Schaffartzik hielt sich anschließend bei seinem Ex-Klub München fit.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Ich kann es kaum erwarten, mit Heiko zusammenzuarbeiten. Er ist ein bekanntes und respektiertes Gesicht in der BBL. Als Trainer musste ich mich immer besonders auf ihn vorbereiten. Umso mehr freut es mich, dass dieses Problem nun die gegnerischen Coaches besitzen", schwärmte Towers-Headcoach Mike Taylor.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Hamburg startet bei Meister München

"Heiko wird uns mit seiner Erfahrung, seinen Spielmacher-Fähigkeiten und seinem extrem starken Wurf weiterhelfen. Vor allem unsere jungen Spieler können von ihm lernen, was es braucht, um ein international bewiesener Profi zu werden."

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Hamburg startet am 30. September mit einem Auswärtsspiel beim Titelverteidiger Bayern München in die erste Bundesliga-Saison.

Schaffartzik blickt der neuen Aufgabe mit Vorfreude entgegen.

"Der Verein als Gesamtprojekt, sein Konzept und die Möglichkeit, mit Marvin Willoughby und Mike Taylor zusammenzuarbeiten, haben mich überzeugt", sagte der 35-Jährige: "Nicht zuletzt ist Hamburg eine attraktive und reizvolle Stadt. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image