vergrößernverkleinern
Alba Berlin und Trainer Alejandro Garcia Reneses gewinnen zuhause gegen die Skyliners Frankfurt
Alba Berlin und Trainer Alejandro Garcia Reneses gewinnen zuhause gegen die Skyliners Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

ALBA Berlin schlägt die Skyliners Frankfurt deutlich und bleibt Meister Bayern München in der Basketball-Bundesliga auf den Fersen.

Drei Spiele, drei Siege: ALBA Berlin lässt Meister und Tabellenführer Bayern München in der Basketball-Bundesliga nicht aus den Augen.

Die Berliner gewannen gegen die Skyliners Frankfurt mit 87:53 (40:28) und bleiben aufgrund der besseren Trefferquote Tabellenzweiter vor den ebenfalls ungeschlagenen Merlins Crailsheim und den Baskets Oldenburg. Frankfurt ist punktlos Letzter.

Bereits am Freitag geht es für Berlin in der EuroLeague beim FC Barcelona weiter. Zum Auftakt hatten die Albatrosse gegen den russischen Spitzenklub Zenit St. Petersburg gewonnen, zuletzt gab es am vergangenen Freitag eine Niederlage bei Anadolu Istanbul.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image