vergrößernverkleinern
Bruno Vrcic (l.) zieht sich Schultergelenksprengung zu
Bruno Vrcic (l.) zieht sich Schultergelenksprengung zu © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt müssen in der Basketball Bundesliga lange ohne den verletzten Bruno Vrcic auskommen. Der Guard fällt etwa drei Monate aus.

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt müssen in der Basketball Bundesliga (BBL) lange ohne Bruno Vrcic auskommen.

Der 19 Jahre alte Guard hat sich im Training eine Schultergelenksprengung zugezogen und fehlt voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen.

"Jede weitere Verletzung über einen längeren Zeitraum trifft unser Team enorm", sagte Trainer Sebastian Gleim: "Bruno hat sehr gute Fortschritte gemacht und sich in unsere Rotation gespielt. Das Wichtigste ist jetzt, dass er wieder vollkommen gesund wird."

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image