vergrößernverkleinern
Der FC Bayern ist in der Basketball Euroleague bei Maccabi Tel Aviv gefordert
Der FC Bayern empfängt Olympiakos Piräus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Für die Basketballer des FC Bayern setzt es in der EuroLeague zuletzt drei Pleiten in Folge. Am 9. Spieltag geht es gegen das punktgleiche Olympiakos Piräus.

Nächste Aufgabe für den FC Bayern in der EuroLeague: Am neunten Spieltag ist das punktgleiche Olympiakos Piräus zu Gast im Münchner Audi Dome.

EuroLeague, 9. Spieltag: FC Bayern - Olympiakos Piräus ab 20.30 Uhr im LIVETICKER

Nach den verlorenen Spielen gegen Kirolbet Baskonia und Fenerbahce Istanbul setzte es für die Münchner am achten Spieltag die dritte Niederlage in Folge. (Der Spielplan der EuroLeague)

Anzeige

In Valencia ging der amtierende deutscher Meister mit 56:82 unter. Piräus hingegen gewann sein Heimspiel mit 83:74 gegen Zalgiris Kaunas. Beide Teams haben demnach 6:10 Punkte auf dem Konto. (Die Tabelle der EuroLeague)

Aktuell hat der FC Bayern vier Punkte Rückstand auf den achten Tabellenplatz, der den Einzug in die Playoffs garantiert. Die Münchner brauchen also unbedingt einen Sieg, um noch Chancen auf die K.o.-Phase zu haben.

Meistgelesene Artikel

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga live bei MAGENTA SPORT!| ANZEIGE

So können Sie FC Bayern - Olympiakos Piräus LIVE verfolgen:

Stream: MagentaSport
Liveticker: Sport1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image