vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of USA
F1 Grand Prix of USA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nico Rosberg ist am Sonntagmittag Vater einer Tochter geworden. Das teilte der Mercedes-Pilot am Montagmorgen auf Twitter mit.

"Unsere Vollmond-Tochter wurde gestern Nachmittag geboren. Wir sind überwältigt und völlig verliebt. Beste Grüße, V + N", schrieb Rosberg, der mit seiner Frau Vivian in Monaco lebt.

Als Erster gratulierte der französische Fahrer-Kollege Romain Grosjean und begrüßte den Wahl-Monegassen im "Daddy's Club".

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image