vergrößernverkleinern
Ailton (l.) feierte mit Werder Bremen große Erfolge
Ailton (l.) feierte mit Werder Bremen große Erfolge © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Seit Jahren machen Sportler immer wieder mit ihrer Teilnahme an Fernsehsendungen Schlagzeilen. Nun versucht sich Ex-Werder-Profi Ailton bei einer Tanzshow.

Der Kugelblitz wagt sich auf das Tanzparkett. 

Wie RTL am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt gab, gehört der frühere Werder-Profi Ailton zum Cast für die kommende Staffel von "Let's Dance".

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

"Normalerweise tanze ich mit dem Fußball auf dem Rasen. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie es ohne Ball auf dem Tanzparkett funktionieren wird", zitiert RTL des ehemaligen Fußballer, der unter anderem auch für Schalke, Duisburg und den KFC Uerdingen spielte, in einer Pressemitteilung.

Steffi Jones und Ailton bei Let's Dance

Mit welcher Tanzpartnerin der Brasilianer über das Parkett schweben wird, ist noch nicht bekannt. 

Meistgelesene Artikel

Die neue Staffel der Tanzshow startet am 21. Februar. Der Deutsche Meister von 2004 ist dabei nicht der einzige Promi aus dem Bereich Sport. Auch die frühere Trainerin der Fußball-Nationalmannschaft der Frauen, Steffi Jones, nimmt an der TV-Show teil. 

Zu den weiteren Kandidaten zählen unter anderem die als "Cindy aus Marzahn" bekannt Ilka Bessin und Ex-DSDS-Gewinner Luca Hänni.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image